Hallo Welt!

Willkommen auf meiner kleine Seite über Plastik und seine Daseinsberechtigung.
Mein Name ist Fannie und ich bin seit gut 3 Jahren Antiplasi.
Ich vermeide Plastik, wo es geht, und versuche immer neue Wege zu finden Plastik zu vermeiden.

In Plastik ist heutzutage fast alles verpackt. Nun, warum Plastik meiden?

Zum einen, Plastik braucht bis zu 600 Jahre um zu verrotten. Wenn wir also Plastik einfach irgendwo hin schmeißen, dann liegt es da, und sondert Schadstoffe ab, und das über 6 Jahrhunderte, wenn es „Gut“ läuft. Wenn nicht, dann wird es von Tieren gefressen oder ein Tier verfängt sich darin und verendet elendig. Das Plastik wird immer kleiner, gelangt in den Wasserkreislauf und landet wieder bei uns auf dem Tisch….lecker….

Dann wären wir auch schon beim zweiten Grund Plastik zu vermeiden. Es sondert Schadstoffe ab. Jedes Plastik besteht in seiner Ursubstanz aus Erdöl. Auch Bioplastik ist da nicht viel anders. Auch dieses hat manchmal bedenkliche Stoffe in sich.
Die Schadstoffe werden an die Lebensmittel abgegeben, die in dem Plastik lagern. Und somit gehen die Plastikstoffe auch in unseren Körper über.

Der dritte Grund Plastik zu meiden ist, Plastik in seiner Essenz, dem Erdöl braucht Millionen Jahre, um zu reifen, innerhalb weniger Minuten wird daraus zb. eine Plastiktüte, die wir dann wieder im Durchschnitt 25 Minuten nutzen und sie dann wegwerfen.

Ist das ok?!

Nein!

Und dabei ist es so einfach, Plastik zu vermeiden und zu umgehen!
Plastik vermeiden, kann zu einem rundum ökologischen Leben führen, man muss sich nur darauf einlassen!

Auf meiner Seite verlinke ich Partnerprogramme. Die Verlinkten Produkte werden von mir selbst ausgewählt und für gut befunden! Ich verlinke nichts, von dem ich selbst nicht überzeugt bin!

Quellen:

Müllberge: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Plastikm%C3%BCll_in_den_Ozeanen

Plasticcontrol:
http://plastikmeer.plasticontrol.de/

Greenpeace, die Geschichte eines Löffels
http://blog.greenpeace.de/artikel/plastik-plastik-plastik-wascht-eure-loeffel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*